Sozialarbeit

Bürgerstiftung fördert Schulsozialarbeit

Der Förderverein der Pankratiusschule und die Bürgerstiftung der Volksbank Störmede Hörste finanzieren dankenswerter Weise auch in diesem Schuljahr das Projekt „Schulsozialarbeit“.

Wir freuen uns somit sehr, dass unsere Schulsozialarbeiterin Karina Bongartz-Krane weiterhin an unserer Schule tätig ist. Seit dem Schuljahr 2016/2017 arbeitet sie jeden Donnerstag und Freitag in unserer Schule. 

Ihre Arbeit beinhaltet folgende Schwerpunkte:
Gruppen- und Einzelförderung:
– Klassenübergreifende Angebote — Spielen-Bewegen-Lernen
– Unterstützung in schwierigen Situationen
– Pausengespräche
Angebote für Eltern
Ansprechpartnerin für Lehrer(innen)

Wichtige Voraussetzungen für das Gelingen der Arbeit sind die feste Verankerung von Schulsozialarbeit in der Schule, eine hohe Akzeptanz bei den Kindern und Lehrpersonen, ein hoher Bekanntheitsgrad bei den Eltern und entsprechende Inanspruchnahme.

Frau Bongartz-Krane ist mit ihrer Arbeit voll in unseren Schulablauf integriert. Kinder und Erwachsene profitieren von dieser Unterstützung.