Herzlich Willkommen auf der Homepage der
Pankratiusschule Störmede

Liebe Eltern,

bitte beachten Sie auch stets die aktuellen Schulmails des Schulministeriums. https://www.schulministerium.nrw.de/

Corona-Update (15.05.2020)

Liebe Eltern,

die erste Woche Schule liegt nun bereits hinter uns und wir durften alle Kinder wieder an unserer Schule begrüßen. Für die 1., 2. und 3. Jahrgänge war noch alles ganz neu und genau wie die 4. Klassen waren Kinder und Lehrerinnen ganz schön aufgeregt. Doch wir waren begeistert, wie toll die Kinder sich an die neuen Hygiene- und Abstandsregeln gehalten haben. Vom Ankommen auf dem Schulhof, über das Händewaschen in der Klasse bis hin zur Bewegungspause auf dem Schulhof. Liebe Kinder, das habt ihr super gemacht! Wir möchten uns daher auch ganz herzlich bei Ihnen, liebe Eltern, dafür bedanken, wie gut Sie Ihre Kinder auf den Schulstart vorbereitet haben. Schön, dass auch so viele Kinder schon das Video von Lucy und Florian gesehen hatten. So konnten wir problemlos in den neuen und doch noch ungewohnten Schulalltag starten. Einen ersten Eindruck können Sie hier bekommen. Wir sind zuversichtlich, dass die nächsten Wochen genauso gut laufen werden. Bleiben Sie weiterhin gesund!

Herzliche Grüße

Anja Karthaus

 


 Musik: www.frametraxx.de

Übersicht über den Präsenzunterricht

Wichtige Hinweise:

  • Der Unterricht findet von 8.00-11.30 Uhr statt. Die Kinder sollten keinesfalls vor 7.45 Uhr auf dem Schulgelände ankommen. Wir möchten Sie nochmals darauf hinweisen, dass das Betreten des Schulhofs und des Schulgebäudes aus Sicherheits- und Hygienegründen für alle Eltern nicht zulässig ist. Wir bitten um Ihr Verständnis!
  • Die Klassen werden in Teilklassen unterteilt. Die Lehrerinnen und Lehrer werden Sie darüber informieren, in welcher Teilklasse Ihr Kind ist.
  • Die eine Hälfte der Teilklasse wird von der Klassenlehrerin/dem Klassenlehrer unterrichtet und die andere Hälfte von einer Co-Lehrerin/Lehrer. Dies wird aber tageweise gewechselt, sodass alle Kinder ihre Klassenlehrerin/ihren Klassenlehrer sehen können.
  • Der Unterricht konzentriert sich auf die Kernfächer Deutsch, Mathematik und Sachunterricht.
  • Es werden keine Klassenarbeiten geschrieben.
  • Bitte beachten Sie folgende Neuerungen zur Notbetreuung:
    • Die Notbetreuung erstreckt sich in der Schule entsprechend der Unterrichtszeiten von 8.00-11.30 Uhr. Ab 11.30 Uhr übernimmt die OGS die Notbetreuung in ihren eigenen Räumlichkeiten.
    • Bitte melden Sie Ihr Kind nur dann zur Notbetreuung an, wenn eine private Betreuung nicht anderweitig verantwortungsvoll organisiert werden kann (s. Hinweise im Anmeldeformular).
    • Außerdem möchten wir Sie darum bitten, Ihr Kind bis spätestens freitags 11 Uhr für die Folgewoche anzumelden. Im absoluten Notfall melden Sie sich aber mindestens einen Tag vorher bis 11 Uhr per Mail.
Anmeldung zur Notbetreuung

Um eine Notbetreuung bestmöglich organisieren zu können, melden Sie Ihr Kind möglichst bis freitags 11 Uhr für die Folgewoche an. Im absoluten Notfall melden Sie sich mindestens einen Tag vorher bis 11 Uhr per Mail (pankratiusschule-stoermede@t-online.de) unter Angabe einer gültigen Rückrufnummer an. Wir setzen uns dann schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung und besprechen alles Weitere.

Einen Anspruch auf Notbetreuung haben alle Beschäftigten, die unter folgende Tätigkeitsbereiche fallen. Nähere Informationen sowie entsprechende Aktualisierungen finden Sie unter dem Link: https://www.schulministerium.nrw.de/docs/Recht/Schulgesundheitsrecht/Infektionsschutz/300-Coronavirus/Coronavirus_NotbetreuungFAQ/index.html

Alleinerziehende Elternteile, die einer Erwerbstätigkeit nachgehen oder die sich aufgrund einer Schul- oder Hochschulausbildung in einer Abschlussprüfung befinden, haben ab dem 27. April 2020 Anspruch auf die Teilnahme ihres Kindes an der Notbetreuung, sofern eine private Betreuung nicht anderweitig organisiert werden kann. Dies gilt für jede Erwerbstätigkeit des alleinerziehenden Elternteils, unabhängig von den bereits weiter oben erwähnten Tätigkeitsbereichen.

Unter diesem Link finden Sie das Formular zur Anmeldung zur Notbetreuung: https://www.schulministerium.nrw.de/docs/Recht/Schulgesundheitsrecht/Infektionsschutz/300-Coronavirus/Antrag-auf-Betreuung-eines-Kindes-waehrend-des-Ruhens-des-Unterrichts.pdf

Bitte beachten Sie, dass nur solche Kinder an der Notbetreuung teilnehmen dürfen, bei denen nicht der geringste Verdacht auf eine Corona-Infektion besteht. Dies gilt natürlich ebenso für unser Betreuungspersonal.

Zeitlicher Umfang der Notbetreuung

Die Notbetreuung ist montags bis freitags gewährleistet. Mit dem Ende der 17. Kalenderwoche endet die Wochenendebetreuung. An den kommenden Feiertagen sowie beweglichen Ferientagen findet ebenfalls bis auf Weiteres keine Notbetreuung statt. Die Betreuung erstreckt sich nach Bedarf von 8-16 Uhr, unabhängig davon, ob das Kind einen Ganztagsplatz hat.

Beurlaubung vom Präsenzunterricht

Sofern eine Schülerin oder ein Schüler mit einem Angehörigen – insbesondere Eltern, Geschwister – in häuslicher Gemeinschaft lebt und bei diesem Angehörigen eine Corona-relevante Vorerkrankung besteht, so kann eine Beurlaubung nach § 43 Abs. 4 Satz 1 SchulG NRW durch die Schulleitung schriftlich erfolgen. Die Beurlaubung kann bis längstens zum 31. Juli 2020 (Ende des Schuljahres) ausgesprochen werden. Voraussetzung für die Beurlaubung ist, dass ein ärztliches Attest des betreffenden Angehörigen vorgelegt wird.

Erreichbarkeit der Schule

Wir sind grundsätzlich immer per E-Mail sowie zu den Bürozeiten (s. Verwaltung) für Sie erreichbar (pankratiusschule-stoermede@t-online.de).

Betreten des Schulgebäudes

Auf behördliche Anweisung ist das Schulgebäude für alle Personen, die nicht am Notbetreuungsangebot teilnehmen, geschlossen. Bitte sehen Sie daher vom Betreten des Gebäudes ab, auch um etwa weitere Materialien aus der Schule abzuholen. (Sportbeutel etc. werden natürlich nicht entsorgt!)

Termine im Schulleben

Wir müssen Sie darüber informieren, dass unabhängig von der Dauer des ruhenden Schulbetriebs in diesem Schuljahr keine Ausflüge, Wanderungen sowie kulturelle oder sportliche Veranstaltungen/Projekte stattfinden dürfen

Corona_Info,  17.04

Corona_Info, 13.03., 16 Uhr
Corona_Info, 13.03., 14.30 Uhr
Corona_Info, 13.03., 10 Uhr

Viel Spaß beim Durchstöbern der Seiten !!!

Mithilfe beim Schulobst 

Aufgrund eines Wasserschadens, der auch die Küche betrifft, gibt es z.Zt. kein Schulobst.