Herzlich Willkommen auf der Homepage der
Pankratiusschule Störmede

____________________________________________________________________________________________________________________________

_____________________________________________________________________________________

Auch nach der Projektwoche geht unsere Arbeit rund um das Thema Klima weiter. Verfolgen Sie die Aktionen unserer KlimaScouts, indem Sie links oder unten auf das entsprechende Logo klicken. 
Klima-Scout

___________________________________________________________________________________

Projektwoche Prima Klima

Eine Woche nach unserer erlebnisreichen Projektwoche “Prima Klima” haben die Schülerinnen und Schüler der Gruppe “Wie umweltbewusst bist du schon?” ihre Auswertungen der Umfragen fertiggestellt. Sie haben sich sowohl gegenseitig befragt als auch am Projektnachmittag die Besucher und Besucherinnen. Eigenständig haben sie die Umfrage mit der App “Diagramm Generator” auf ihren iPads ausgewertet. Gucken Sie sich das Ergebnis dieser tollen Arbeit an.

____________________________________________________________________________________

Es geht los – unsere Projektwoche startet.

Mehr als 300 Kinder machen sich stark für das Klima – mehr als 300 Kinder können etwas bewegen!

Jeden Tag beschäftigen sie sich zunächst in ihren Klassen mit dem Klima und dem Umweltschutz . Nach der Pause geht es in 15 unterschiedlichen Projektgruppen weiter.

Täglich starten wir gemeinsam in der Aula mit zwei stimmungsvollen und motivierenden Umweltliedern.

Begleiten Sie Ihre Kinder täglich durch diese spannende und erlebnisreiche Woche. Dazu stehen jeden Tag die aktuellen Fotos hier an dieser Stelle.

Tag 4

nachmittags:

Voller Spannung erwarteten die Kinder den Nachmittag um ihren Eltern, Geschwistern, Omas, Opas … ihre tollen Aktionen zeigen zu können. Die Resonanz war so groß, dass unsere Aula fast zu klein war.

Den Anfang machte die Klasse 4c mit einem Chant, der die Verbundenheit der Menschen mit der Natur zum Ausdruck brachte.

Nicht nur die Eltern waren zu Besuch, auch die Erde stattete unserer Schule einen Besuch ab und sprach in einem kleinen Theaterstück mit den Kindern über die Bedeutung umsichtig mit ihr umzugehen. Auch kleine Schritte bedeuten für die Erde eine ganze Menge.

Es folgten unsere schon bekannten Lieder und die Stimmung stieg weiter.

Der Nachmittag war ein großer Erfolg für die Großen und die Kleinen. Voller Stolz präsentierten sie ihre tollen Aktionen und Ergebnisse.

Auch in der Cafeteria war der Andrang groß. Bei Kaffee und Kuchen konnte man es sich gut gehen lassen.

Ganz herzlichen Dank allen Helferinnen und Helfern, die uns die ganze Woche über begleitet haben, die uns heute so zahlreich und tatkräftig unterstützt haben und uns mit so vielen tollen Kuchen versorgt haben.

Danke

_______________________________________________________________________________________

 

Letzte Besprechungen, letzte Vorbereitungen. Der Countdown läuft…..-

Tag 3

 

Tag 2

….und weiter geht es

Tag 1

Am 1. Tag wurden Ideen gesammelt. Es wurde gebastelt, geforscht, gehämmert, genäht, gebohrt, gemalt,……

Alle waren mit großem Eifer und viel Spaß dabei.

Die Schule verfügt jetzt auch über eine Biogasanlage.

________________________________________________________________________________________________________

Prima Klima – Unsere Projektwoche

_____________________________________________________________________________________________________________________

 

Auslaufen der Corona Verordnungen

Liebe Eltern,

zum 31. Januar 2023 werden die derzeit für den Schulbereich relevanten Verordnungen des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales auslaufen. Kurz zusammengefasst bedeutet dies, dass die bisherige 5-tägige Isolationspflicht entfällt. Stattdessen wird ab dem 01. Februar eine “dringende Empfehlung” zum Tragen einer Maske ausgesprochen. Grundsätzlich gilt: Wer krank ist und Symptome hat, sollte wie bisher auch zuhause bleiben. Entsprechend entfällt auch die verpflichtende (Selbst-) Testung bei Symptomen und es wird verstärkt auf Eigenverantwortung und Freiwilligkeit gesetzt. An den Schulen noch vorhandene Schnelltests werden auf Anfrage und anlassbezogen weiterhin ausgegeben. Die an den Schulen geltenden allgemeingültigen Hygieneregeln gelten weiterhin.

Im Anhang finden Sie dazu den aktuellen Brief unserer Schulministerin.

________________________________________________________________________________________________________


_______________________________________________________________________________________________________

Digitaler Adventskalender 2022

Endlich ist es so weit – auch in diesem Jahr gibt es für euch einen digitalen Adventskalender mit tollen und spannenden Türchen. Seid gespannt und lasst euch überraschen. Klickt auf das Bild des Adventskalenders und jetzt könnt ihr jeden Tag ein Bild im Kalender anklicken. Viel Spaß dabei.

 

 

Schuljahr 2022/2023

Liebe Eltern,

nach den Herbstferien, die uns alle mit schönem Wetter erfreuten, starten wir nun wieder in einen neuen Abschnitt.

Wir freuen uns, dass wir auch weiterhin ohne größere Einschränkungen in Präsenz unterrichten können und viele Veranstaltungen wieder stattfinden konnten und auch noch stattfinden werden.

Das freiwillige Tragen einer medizinischen Maske wird weiterhin empfohlen und auch die anlassbezogenen Testungen, z.B. bei leichten Erkältungssymptomen, bleiben bestehen. Dazu haben wir Ihnen im Anhang den Brief und das Handlungskonzept zu Corona und Energiesparmaßnahmen unserer Schulministerin angehängt.

Herzliche Grüße

Anja Karthaus

_________________________________________________________________________________________________________________________

Liebe Eltern,

der Beginn des neuen Schuljahres steht kurz bevor und unsere neue Schulministerin Frau Feller hat frühzeitig ein Handlungskonzept zur Corona Situation bereitgestellt. Dieses finden Sie, ebenso wie den Elternbrief der Ministerin, im Anhang.

Wir gehen davon aus, im Regelbetrieb zu starten. Alle Schülerinnen und Schüler haben am ersten Schultag die Möglichkeit, sich in der Schule mit einem Antigenselbsttest zu testen.

Weiterhin erhalten sie von der Schule Antigenschnelltests, die sie mit nach Hause nehmen können und dort anlassbezogen anwenden können. Ein solcher Anlass ist beispielsweise gegeben, wenn leichte Erkältungssymptome vorliegen. Im Regelfall ist von einem monatlichen Bedarf von fünf Tests je Person auszugehen. Daher umfasst die häusliche Bevorratung maximal fünf Tests. Die Selbsttestung im häuslichen Umfeld erfolgt auf freiwilliger Basis.

Das freiwillige Tragen einer medizinischen Maske wird empfohlen. In den Bussen ist das Tragen einer Maske allerdings nach wie vor Pflicht.

Wir freuen uns, gemeinsam mit Ihren Kindern in ein „normales“ Schuljahr zu starten.

Herzliche Grüße

Anja Karthaus

__________________________________________________________________________________________

Schulfest Magic Rock

Es geht (langsam) los…..

Viele fleißige Hände waren heute am Werk. Die Bühne steht. Es kann also losgehen.

Es geht weiter… Sitzgelegenheiten, Sonnenschirme…. alles bereit für morgen.

Vielen Dank an die vielen Helferinnen und Helfer.

Der Countdown läuft…
Das Schulfest beginnt:

Bei schönstem Wetter begrüßt Frau Karthaus die Gäste, als Herr Schürer auf die Bühne kommt und sich fragt, warum auf dem Schulhof ein Schild mit Gleis 9 3/4 hängt – sind wir hier etwa in Hogwarts und was soll der ganze Zauberkram?

Das ist das Stichwort für den Zauberer Jannick Holste, der von allen Kindern begeistert begrüßt wird.

Zum Schluss gibt es natürlich auch noch Autogramme.

In der Zwischenzeit wird auch bei der ukrainischen Flagge fleißig gearbeitet. Mit Hilfe von Schablonen malen die Kinder Friedenstauben in blau und gelb auf.

Überall ist viel los …..

 

Die Stimmung könnte nicht besser sein.

 

Dank Jürgen funktioniert die Technik einwandfrei.

Nach einer Stärkung mit Reibekuchen, Würstchen, Muffins, Popcorn und/oder Eis ist es dann soweit – es wird laut und rockig.

Die Kinder Rockband Randale kommt auf die Bühne und es wird gerockt, was das Zeug hält und natürlich gibt es auch dort am Ende Autogramme, die sehr begehrt sind.

Beim Banana Song gibt es kein Halten mehr.

Hier noch einige Impressionen aus Drohnensicht.

Alle sind sich einig, es war ein super tolles Schulfest und wir können es gerne wiederholen.

Einen ganz herzlichen Dank an die vielen, vielen Helferinnen und Helfer, ohne die ein solches Fest nicht machbar wäre.

Dankeschön

_______________________________________________________________________________________________________________________________

Wir laden Sie ganz herzlich zu unserem “alternativen” Schulfest am 14. Mai 2022 ein.

Es wartet ein vielversprechendes Programm auf Sie und wir freuen uns auf ein schönes gemeinsames Fest.

____________________________________________________________________________________________

 

 

 

 

 

 

 


Liebe Kinder der Pankratiusschule,

nun ist das erste Halbjahr dieses seltsamen Schuljahres rum, einige von Euch haben gerade Ihre Zeugnisse erhalten. Macht Ihr Euch Sorgen und Gedanken um etwas? Wenn Ihr mal mit mir reden wollt, so bin ich auch jetzt erreichbar.

Zum Beispiel telefonisch: 0171/9054902

Oder per Mail: schulsozialarbeit@stoermede.de

Meldet Euch gerne, egal um was es geht oder was Euch beschäftigt.

Dies gilt natürlich auch für Sie, liebe Eltern. Die zeit des Distanzlernens ist eine Herausforderung. Wenn Sie Hilfe, Beratung oder einfach nur mal ein offenes Ohr benötigen, stehe ich gerne zur Verfügung – scheuen Sie nicht die Kontaktaufnahme. In Ausnahmefällen sind auch persönliche Gespräche unter Einhaltung der Hygieneregeln möglich. Ich wünsche Ihnen viel Kraft in dieser herausragenden Zeit!

Viele Grüße Karina Bongartz-Krane

 

Viel Spaß beim Durchstöbern der Seiten !!!